Meldungen

Information an unsere Mitglieder

Stabwechsel im IG Metall Büro in Halle

11.09.2023 | Simone Friedrich wechselt in die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Sophia Naumann übernimmt die Arbeit.

Neues aus der Region Halle-Dessau

Ausbildungsangebote mit Zukunft

11.09.2023 | Interview mit Betriebsrat Christian Klopfer von der KME Mansfeld GmbH

35-Stunden-Woche bei KME Mansfeld

KME Mansfeld stellt auf 35-Stunden-Woche um

07.09.2023 | Tarifabschluss macht eine der ersten betrieblichen Lösungen in Sachsen-Anhalt möglich

Pressemitteilung

Höfer Metall Technik in Hettstedt setzt tarifliche Vereinbarung zum 01.07.2023 um - ab Ende August für die Beschäftigten spürbar

07.09.2023 | +++Zum großen Teil überproportionale Entgeltzuwächse für die Beschäftigten mit der Einführung des ERA-Tarifvertrages +++ Tarifkampf und Dranbleiben hat sich gelohnt

Kundgebung am 01.09.2023

Weltfriedenstag 2023 in Halle

29.08.2023 | Wir sind auch dieses Jahr wieder am Weltfriedenstag auf der Straße. In Halle findet ab 16:00 Uhr eine Kundgebung statt.

Mehr Geld und Gerechtigkeit für Beschäftigte

Tarifergebnis in der vierten Verhandlungsrunde Textile Dienste erzielt

13.06.2023 | ++ 300 Euro höhere Löhne und Gehälter sowie 1300 Euro Inflationsausgleichsprämie ++ Angleichung Ost-West durchgesetzt ++ Verhandlungsführerin Bürger: "Spürbare Entlastung für Geringverdienende"

Bildergalerien

Das war der 1. Mai in unserer Region

04.05.2023 | Bilder aus Halle, Zeitz, Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld-Wolfen und Sangerhausen sind auf der Website des DGB Halle-Dessau zu finden.

Kundgebung

Magna PT in Roitzsch– Beschäftigte stellen sich gegen geplante Standortschließung

06.04.2023 | +++ Konzern will Standort Roitzsch Ende 2024 schließen +++ Metallerinnen und Metaller nehmen geplante Standortschließung nicht hin.

KFZ-Tarifrunde

Erster Azubistreik in unserer Geschäftsstelle im KFZ-Gewerbe

05.04.2023 | Knapp 40 Azubis nahmen am KFZ- Azubisstreik am 5. April teil. Azubis von S&G Automobil GmbH und MAN Landsberg machten deutlich, dass es endlich ein verhandlungsfähiges Angebot der Arbeitgeber geben muss.

Erste Verhandlung ohne Angebot

Fehlstart beim Auftakt der Kfz-Tarifrunde

17.03.2023 | Die erste Verhandlung der Tarifrunde endet mit einer klaren Fehlzündung! Die Arbeitgeber sind nicht bereit ein Angebot zu unserer berechtigten Forderung abzugeben. Lieber fahren sie die Gewinne mit Vollgas nach Hause.

Unsere Social Media Kanäle